Mobile

Google Strike 2: Drive

1 Min.

Seit gestern ist Google Drive auch bei uns erhältlich. Nach dem Platzhirsch Dropbox und SkyDrive von Microsoft will auch Google etwas vom Cloud-Kuchen abhaben. Jeder, der ein Google-Konto besitzt kommt in den Genuss von 5 GB gratis Cloud-Speicher auf den Google-Servern. Mit Google Drive kann man, ähnlich wie bei Dropbox, seine Daten zwischen seinen Geräten synchronisieren.

Als erstes muss man die Google Drive-App auf seinem Rechner installieren. Damit wird, wie bei Dropbox, ein Ordner auf dem Rechner erstellt, welcher danach automatisch mit den Google-Docs synchronisiert wird (wenn man das wünscht). Der Ordner kann auch genutzt werden um seine Videos, Bilder und restlichen Dokumente zu sichern und mit seinen Freunden zu sharen.

Es erscheint ebenfalls ein Icon  in der Menü-Leiste (Mac) über welches man direkt Zugriff hat.

Google bietet 5 GB gratis an für mehr Speicher muss man bezahlen. Mit den 5 GB bei Google und den 7 GB bei Microsoft kommt nun Dropbox in Zugzwang. Bieten sie bis heute doch nur 2 GB gratis an.

Zur Google Drive Website